Bürostuhl Testsieger 2017

Die dargebotenen Bürosessel sind so verschieden, wie die Menschen die darauf sitzen. Es ist deshalb nicht sinnvoll einen einzigen Bürostuhl zum ultimativen Testsieger zu ernennen. Neben der Kenntnisnahme aktueller Bürostuhl Testberichte, deren Unabhängigkeit mitunter angezweifelt werden darf, empfehlen wir Ihnen stets auch das Lesen unabhängiger Erfahrungsberichte, welche das Internet in großer Zahl bereit hält. In ihren Erfahrungsberichten erzählen kleine, große, dicke und krumme Menschen, von der persönlichen Eignung ihres Bürosessels und halten dabei auch mit negativen Erfahrungen nicht hinterm Berg. Allseits informiert, lässt sich der persönliche Testsieger zielgerichteter aufspüren. Er ist meist besser geeignet, als der Testsieger eines Testberichtes. Selbst die Stiftung Warentest könnte aus einem objektiven Bürostuhl Test heraus, keinen Bürosessel Testsieger krönen, welcher für jeden Körperbau geeignet ist. So ein Mist!
 



Bester Bürostuhl 2017

Bürostuhl TestsiegerDer Amstyle SPM1.800 Bürostuhl verbindet Ergonomie und Komfort im optimalen Verhältnis miteinander. Die Kontaktflächen des gut verarbeiteten Bürosessels bestehen aus echtem Leder, wirken edel aber auch etwas schweißtreibend. Im Dauertest ließen die einzelnen Komponenten eine lange Haltbarkeit erkennen. Trotzdem stellt der Hersteller günstige Ersatzteile vom Gaslift bis zum Rollensatz bereit. Für den standardmäßig mit Hartbodenrollen bestückten Arbeitsstuhl, sind optional auch Weichbodenrollen erhältlich (sogar Kufen für den Weihnachtsmann...). Die Ergonomie der Rückenlehne erachten wir als vorbildlich. Sie liegt dank individueller Gegendruckregulierung optimal am Rücken 170cm bis 190cm großer Heimarbeiter an. Die Armlehnen sind in der Höhe verstellbar, was in dieser Preisklasse die Ausnahme darstellt. Die stramme Polsterung des edlen Sitzmöbels verhindert ein Durchschlagen des Gesäßes auf die Sitzschale, so dass man mehrere Stunden am Stück in ihm sitzen und arbeiten kann. Das von uns propagierte Fitzelchen Bequemlichkeit stellt er stets im richtigen Maße bereit, ohne die nötige Ergonomie zu gefährden. Für ausufernde Gemütlichkeit sorgt bei Bedarf, die stufenlose Neigungsverstellung der Rückenlehne. Der Aufbau des Bürosessels ging aufgrund passgenauer Teile und Bohrungen, ohne Ärgernisse vonstatten. Die unabhängigen Erfahrungsberichte seiner Nutzer bestätigen uns in der Wahl unseres Testsiegers.   weitere Informationen und Erfahrungsberichte...

 

Bester Bürosessel im unteren Preissegment

Bürosessel TestsiegerIm unteren Preissegment machte der Songmics Bürosessel positiv von sich reden. Vom Design her scheint er ein wenig aus der Zeit gefallen und auch die Rohrkonstruktion der Armlehnen erinnert an die erste Enterprise. Sein samtartiger Stoffbezug fühlt sich zwar angenehm an, ist aber nicht der Pflegeleichteste. Davon ab bekommt der minderbetuchte Heimarbeiter erstaunlich viel Gutes für wenig Geld geboten. Die vorhandene aber nicht übertriebene Ergonomie macht den Songmics Bürostuhl für einen großen Personenkreis universell passend. Die hohe Dichte der Schaumstoffpolsterung schmeichelt dem Sitzfleisch und macht es ausdauernder. Die neigungsverstellbare Rückenlehne leistet ihren Beitrag zum Faktor Bequemlichkeit. Das verchromte Fußkreuz hinterließ im Test einen sicheren, die 5 Hartbodenrollen einen langlebigen Eindruck. Der robust wirkende Bürosessel war recht schnell aufgebaut, zumal die Bohrungen alle an der richtigen Stelle saßen. In den unabhängigen und zumeist sehr gut ausfallenden Erfahrungsberichten, wird mitunter von fehlerhaften Bohrungen, aber auch von einem guten Kundenservice berichtet. Wem das Lemongrün zu ungewöhnlich erscheint (uns hat es begeistert), bekommt den preiswerten Arbeitsstuhl auch in Schwarz. Schade dass er nicht in weiteren Bonbonfarben erhältlich ist.   weitere Informationen und Erfahrungsberichte...

 

Ikea Markus - eine empfehlenswerte Alternative

Ikea Markus im TestDer Ikea Markus ist in aller Munde und wird nicht ohne Grund so oft empfohlen. Durchdacht bis ins Detail, macht er nicht nur im Heimbüro eine gute Figur. Seine ergonomisch geformte Rückenlehne besteht aus luftdurchlässigem Netzstoff. Die nicht verstellbaren Armlehnen befinden sich in optimaler Höhe. Deren Auflageflächen wirken ein wenig klebrig. Der Gegendruck der Rückenlehne lässt sich gut justieren. Auch eine Neigungsverstellung ist vorhanden. Das straffe Sitzpolster ist über jeden Zweifel erhaben. Der Aufbau des Ikea Markus ging aufgrund guter Qualität der einzelnen Komponenten ohne Probleme vonstatten. Fast wäre aus dem Ikea Markus ein würdiger Bürosessel Testsieger für mittelgroße bis große Teleheimarbeiter geworden. Aufgrund seiner schief angenähten Kopfpolsterung, bot der ansonsten tolle Arbeitsstuhl, einen voll peinlichen Anblick. Dies erachten wir auch deshalb als verwerflich, weil ein derartig ins Auge stechender Fehler, vor dem Versand hätte bemerkt werden müssen.
Trotzdem: Der Ikea Markus stellt unserer Meinung nach eine konstruktive Meisterleistung dar. Zu keiner Zeit vermittelt er den Eindruck einer Kompromisslösung. Für relativ wenig Geld, fühlt sich der Teleheimarbeiter im Ikea Markus wie ein Büromensch erster Klasse.
Unser Tipp: Wenn Sie einen Ikea Markus kaufen, heben Sie den Versandkarton gut auf und schauen Sie sich die einzelnen Teile vor der Montage ganz genau an! Selbigen Ratschlag gilt es auch bei anderen Bürostühlen zu beherzigen.


Weitere Informationen / Produktübersicht

Bürostuhl Test 2017